Münchner Biercreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Münchner BiercremeDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Münchner Biercreme

Münchner Biercreme
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
500 ml dunkles, mildes Bier
125 ml Wasser
1 Zitrone
4 Stück Würfelzucker
200 g Zucker
4 Eier
125 ml steife Schlagsahne
4 weiße Gelatineblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Bier und das Wasser mischen. Die Zitronenschale mit den Zuckerwürfeln abreiben. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.

2

Die Zitronenschale, den Saft, die Zuckerwürfel und den Zucker zu dem Bier geben. Das Bier erhitzen, den Zucker auflösen und alles wieder abkühlen lassen. In einer Kasserolle 1/2 Tasse der Biermischung erwärmen.

3

Die Eier trennen, die Eigelbe in die erwärmte Bierlösung einrühren und im Wasserbad mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Die Eiweiße zu Schnee schlagen. Die steife Schlagsahne darunterziehen.

4

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann in dem Rest des gesüßten Bieres lösen. Die Sahne-Eiweiß-Mischung in die Eicreme rühren, dann das gelierende Bier dazugeben und mit dem Schneebesen alles locker und schaumig schlagen. Wichtig ist, dass die Eiereme fest gerührt wird, ohne durch zu starke Hitze (also nicht über 80°C) zu stocken. Dieser Punkt muss geschickt abgepasst werden, dann kann die Eicreme die Flüssigkeitsmenge leicht halten.

5

Die Creme in eine Schale füllen, erkalten lassen und servieren.