Münchner Kräutelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Münchner KräutelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Münchner Kräutelsuppe

Rezept: Münchner Kräutelsuppe
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
1 l Rinderbrühe
200 g Ricotta
2 Bund gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Estragon, Dill, Kerbel, Kresse, Schnittlauch)
1 EL Mehl
2 EL Wasser
2 Eigelbe
Salz
weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
1 Schuss Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Mit der Rinderbrühe aufgießen und 10 Minuten leicht köcheln lassen, dann den Ricotta einrühren.

2

Die Kräuter waschen und fein hacken. Das Mehl mit dem Wasser anrühren und zur Suppe geben, nochmals aufkochen und die Kräuter dazugeben.

3

Die Eigelbe verquirlen und unter die nicht mehr kochende Suppe rühren. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Zucker, einer Prise geriebener Muskatnuss und Weißwein abschmecken.