Münchner Schnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Münchner SchnitzelDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Münchner Schnitzel

mit Pfifferlingen

Münchner Schnitzel
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Schnitzel
50 g gekochter Hinterschinken
150 g Weißwurst - Brät
1 EL kalte Sahne
mildes Chilisalz
Bio-Zitronenschale
1 EL gehackte Petersilie
4 Scheiben Kalbsrücken
Öl zum Einfetten
Salz
schwarzer Pfeffer
Panade
100 g doppelgriffiges Mehl
2 Eier (Größe M)
100 g Weißbrotbrösel
schwarzer Pfeffer
Bio-Zitronenschale
1 EL leicht geschlagene Sahne
200 ml Öl
1 Stück Butter
Pfifferlinge
2 Lauchzwiebeln
200 g kleine Pfifferling
1 EL braune Butter
Salz
schwarzer Pfeffer
1 Prise Kümmelpulver
1 Msp. Bio-Zitronenschale
1 TL Butter
1 EL Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Schnitzel den Schinken in kleine Würfel schneiden. Weißwurstbrät und Sahne glatt rühren und die Schinkenwürfel untermischen. Mit Chilisalz, Zitronenabrieb und geschnittener Petersilie würzen.

2

Die Kalbsrückenscheiben waschen, trockentupfen und mit einem scharfen Messer der Länge nach einschneiden, sodass sie aufgeklappt werden können. Dann zwischen zwei geölten Klarsichtfolien-Blättern zu dünnen Schnitzeln flach klopfen und auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Das Weißwurstbrät auf je einer Schnitzelhälfte verteilen, dabei einen Rand lassen. Die andere Hälfte darüberklappen und leicht andrücken.

3

Für die Panade Mehl, Eier und Weißbrotbrösel jeweils in tiefe Teller geben. Die Eier verquirlen, mit Pfeffer und Zitronenabrieb würzen und die leicht geschlagene Sahne unterheben.

4

Die Schnitzel vorsichtig erst in Mehl, dann im Ei und danach in den Weißbrotbröseln wenden. Sofort in einer Pfanne bei geringer Hitze von beiden Seiten im Öl langsam hell anbraten. Zum Schluss noch die Butter hineinschmelzen lassen. Die Schnitzel aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5

Für die Pfifferlinge die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Pfifferlinge kurz waschen, abtropfen lassen und putzen.

6

Pfifferlinge in einer Pfanne in der braunen Butter bei mittlerer Hitze anbraten. Die Lauchzwiebeln hineingeben und mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Zitronenabrieb würzen. Zuletzt die Butter hineinschmelzen lassen. Zu den Schnitzeln servieren.