Mürbe Brezeln mit Käsefüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mürbe Brezeln mit KäsefüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Mürbe Brezeln mit Käsefüllung

Mürbe Brezeln mit Käsefüllung
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Etwas Milch mit dem Honig leicht erwärmen, dann die Hefe darin auflösen und das Mehl einstreuen. Nun mit dem Knethaken des Rührgerätes den Teig gut durchrühren, dabei die restliche Milch dazugeben und den Teig 15 Minuten gehen lassen.

2

Dann das Salz und das Öl dazugeben und nochmals durchkneten. Den Teig in 16 Teile teilen und daraus 15 cm lange Rollen formen, dann diese zu Brezeln schlingen. Die Brezeln auf ein gefettetes Blech geben und mit einem Tuch bedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

3

Den Backofen auf 220°C vorheizen. Die Brezeln mit Öl bestreichen und in 20 bis 30 Minuten knusprig backen. Die noch warmen Brezeln vorne einschneiden und eine kleine Käsescheibe dazwischenschieben. Die Brezeln nochmals in den Ofen geben und so lange backen, bis der Käse geschmolzen ist. Dann warm servieren.