Mürbe Heidelbeertorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mürbe HeidelbeertorteDurchschnittliche Bewertung: 41519

Mürbe Heidelbeertorte

mit Mandeln

Rezept: Mürbe Heidelbeertorte
4510
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Für den Teig
200 g Butter
1 unbehandelte Zitrone
60 g Zucker
1 Msp. Salz
1 Ei
2 EL Kirschwasser (Kirschgeist)
260 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!60 g abgezogene, geriebene Mandeln (Beutel)
1 Eigelb
Für den Belag
750 g frische Heidelbeere
40 g Semmelbrösel
Jetzt bei Amazon kaufen!40 g abgezogene, geriebene Mandeln (Beutel)
80 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter warm stellen, damit sie etwas weich wird. Die Zitronenschale abreiben. Die Heidelbeeren verlesen, waschen und sehr gut abtropfen lassen. Die Kuchenform einfetten.

2

Die weiche Butter mit dem Zucker, der abgeriebenen Zitronenschale, dem Salz und dem Ei glatt verarbeiten. Das Kirschwasser und dann das gesiebte Mehl und die Mandeln zugeben. Diesen Mürbteig 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

3

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Knapp 2/3 des Teiges ausrollen und damit die Form auslegen. Den am Rand überstehenden Teig abschneiden.

4

Die Semmelbrösel mit den Mandeln mischen und den Boden damit bestreuen. Die frischen Heidelbeeren mit dem Zucker vermengen, einfüllen und vom Rest des Teiges eine runde Platte ausrollen. Das Eigelb mit etwas Wasser verquirlen. Den Rand der Torte mit Eigelb bestreichen und den Teigdeckel darauflegen. Überstehenden Teig abschneiden und die Oberfläche ebenfalls mit Eigelb bestreichen. Die Torte im vorgeheizten Backofen 35-45 Minuten backen.