Mürbeteig (Grundrezept) Rezept | EAT SMARTER
16
Drucken
16
MürbeteigDurchschnittliche Bewertung: 3.71547
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Mürbeteig

(Grundrezept)

Rezept: Mürbeteig

Mürbeteig - Einfach in der Zubereitung, vielseitig in der Verwendung – ein Teig für viele Leckereien

173
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
3 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (47 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Sieb, 1 Nudelholz, 1 Handmixer, 1 Backpapier, 1 Frischhaltefolie

Zubereitungsschritte

Mürbeteig: Zubereitungsschritt 1
1
Beide Mehlsorten auf ein großes Stück Backpapier sieben.
Mürbeteig: Zubereitungsschritt 2
2
Butter mit den Schneebesen des Handmixers bei mittlerer Geschwindigkeit rühren, sodass sie geschmeidig weich wird. (Nicht zu schnell schlagen, die Butter soll nicht luftig werden.)
Mürbeteig: Zubereitungsschritt 3
3
Zucker und Salz dazugeben und unterarbeiten.
Mürbeteig: Zubereitungsschritt 4
4
Ei ebenfalls unterarbeiten.
Mürbeteig: Zubereitungsschritt 5
5
Das gesamte Mehl mit den Mandeln auf einmal dazugeben und mit den Knethaken kurz unterarbeiten, damit sich alles gut verbindet, dann den Teig zu einer Kugel formen.
Mürbeteig: Zubereitungsschritt 6
6
Teig in Frischhaltefolie wickeln und etwas flach drücken. Für etwa 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Dann den Teig nach jeweiligem Rezept weiterverarbeiten.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Das müsste gehen, wir haben es allerdings nicht ausprobiert.