Mürbeteigplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MürbeteigplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Mürbeteigplätzchen

mit Haselnuss-Honig-Füllung

Rezept: Mürbeteigplätzchen
35 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Knetteig
300 g Weizenmehl
3 g Backpulver
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
2 Tropfen Zitronenaroma
200 g Joghurtbutter
Füllung
Jetzt kaufen!100 g Haselnusskerne
150 g Honig
1 EL Zitronensaft
Zum Garnieren
Jetzt bei Amazon kaufen!abgezogene, halbierte Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus den Teigzutaten einen Knetteig bereiten. Sollte der Teig kleben, ihn eine Zeitlang kalt stellen. Den Teig 3 mm dick ausrollen, mit einer runden Form (Durchmesser etwa 5 cm) ausstechen, auf ein Backblech legen, die Hälfte der Teigplätzchen mit Mandeln belegen.

Backzeit:10-15 Minuten, bei 175 - 200°C.

2

Für die Füllung Haselnüsse mahlen, mit Honig gut verrühren. Die Hälfte der Plätzchen auf der Unterseite mit Füllung bestreichen, die mit Mandeln garnierten mit der Unterseite darauf legen, leicht andrücken.