Mürbeteigtorte mit Birnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mürbeteigtorte mit BirnenDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Mürbeteigtorte mit Birnen

Mürbeteigtorte mit Birnen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 süßer Mürbeteig -Boden
1 kg Birnen
Zitronensaft
2 getrennte Eier
2 EL Honig
125 ml Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Tortenboden bei 200 Grad 20 Minuten vorbacken. Inzwischen die Birnen schälen, vierteln und mit Zitronensaft beträufeln, dann auf dem Tortenboden rosettenförmig anordnen.

2

Eigelb und Honig schaumig rühren. Sahne steif schlagen und mit der Eier-Honig-Masse mischen. Eiweiß steif schlagen und unterziehen. Masse auf die Birnen füllen und glatt streichen. Torte nochmal im heißen Ofen überbacken, bis die Masse fest ist. Haben Sie sehr harte Birnen, dünsten Sie die geschälten Birnen in einer Mischung aus Wasser- Butter-Honig weich, lassen sie abtropfen und geben sie auf den Tortenboden.