Mürbteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MürbteigDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Mürbteig

Rezept: Mürbteig
20 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!100 gemahlene Mandeln
160 g kalte Butter in Stückchen
80 g Zucker
1 ganzes Ei oder 2 Eigelb
1 Prise Salz
Hier kaufen!1 EL Rum oder saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, die Mandeln darüber streuen und in die Mitte eine Mulde drücken. Die restlichen Zutaten hineingeben. Alles mit den Fingern oder einer Gabel vermischen und dabei etwas Mehl vom Rand einarbeiten.

2

Mit einem großen Messer das Mehl vom Rand zur Mitte hin schieben und grob vermischen. Die Masse zu feinen Krümeln hacken.

3

Die Krümel mit beiden Händen rasch zu einem glatten Teig zusammenkneten. Knetet man zu lange, wird die Butter warm und der Teig brüchig.

4

Den Teig zur Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde kalt stellen. Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, eine gefettete Springform damit auslegen und beliebig belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C für etwa 30 Minuten backen.