Mürbteigtörtchen mit Vanillecreme und Beeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mürbteigtörtchen mit Vanillecreme und BeerenDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Mürbteigtörtchen mit Vanillecreme und Beeren

Mürbteigtörtchen mit Vanillecreme und Beeren
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Törtchen
300 g Mehl
250 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
Mehl zum Arbeiten
Backpapier
getrocknete Hülsenfrucht
400 g gemischte Beeren nach Wahl
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
150 ml Sahne
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl mit Zucker auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben, ca. 2 - 3 EL lauwarmes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen.
2
Anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen, 12 Kreise von ca. 10 cm. Durchmesser ausstechen. In die Mulden eines Muffinblechs legen, einen Rand formen. Mit jeweils etwas Backpapier auslegen und mit Hülsenfrüchten auffüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10-15 Min. blind backen. Herausnehmen, Papier und Hülsenfrüchte entfernen und auskühlen lassen. Aus dem Blech nehmen.
3
Vanillepudding nach Packungsangabe herstellen. Lauwarm erkalten lassen und geschlagene Sahne unterziehen. In die Förmchen füllen und nach Belieben gewaschene, geputzte und trocken getupfte Beeren darauf legen. Erkalten lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages