Müsli, selbstgebacken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Müsli, selbstgebackenDurchschnittliche Bewertung: 41518

Müsli, selbstgebacken

mit Cranberrys

Müsli, selbstgebacken
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 175 °C vorheizen. Haferflocken, Mandeln, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Gewürze und Salz in einer großen Schüssel mischen. Ahornsirup, Agavendicksaft und Pflanzenöl in einer kleinen Schüssel verrühren und mit den trockenen Zutaten mischen.

2

Das Müsli auf einem antihaftbeschichteten Backblech oder einem mit Backpapier belegten, leicht mit Pflanzenöl bestrichenen normalen Backblech verteilen. 15-20 Minuten backen, bis alles gleichmäßig gebräunt ist, dabei gelegentlich am Blech rütteln. Wenn das Müsli klumpig sein soll, das Blech aus dem Ofen nehmen und das Müsli zu einer ca. 1 cm dicken Schicht zusammenschieben.

3

Vollständig abkühlen lassen, dann in kleine Stücke brechen. Wenn das Müsli lose sein soll, auf dem Backblech verteilen und abkühlen lassen. Das abgekühlte Müsli mit den Cranberrys mischen. Hält sich in einem luftdicht verschlossenen Behälter problemlos 2-3 Monate.