Müslischnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MüslischnittenDurchschnittliche Bewertung: 3.51518

Müslischnitten

Rezept: Müslischnitten
220
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stücke
4 Äpfel
2 EL Zitronensaft
200 g Butter
200 g Honig
500 g Zuckerrübensirup
4 frische Eier (Größe M)
1 Päckchen Backpulver
Hier kaufen!2 EL Weizen-Vollkornmehl
Hier anrufen!200 g Haferflocken
100 g Gerstenflocke
100 g Weizenflocke
Hier kaufen!100 g Rosinen
Haselnüsse hier kaufen.100 g grob gehackte Haselnüsse
Butter für das Blech
Mehl für das Backblech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse, die Stielansätze entfernen, das Fruchtfleisch in feine Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

 

2
Die Butter schmelzen und mit dem Honig, dem Zuckerrübensirup und den Eiern zu einer cremigen Masse verschlagen. Den Backofen auf 200°C (Umluft 170°C; Gas Stufe 3) vorheizen.
3
Das Backpulver mit dem Mehl vermischen. Die Backpulvermischung mit den restlichen Zutaten und den Apfelstücken unter die Creme rühren.
4
Ein Blech einfetten und bemehlen oder mit dem Backpapier auslegen. Den Teig auf das Blech streichen. Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen etwas 25 Minuten backen.

Schlagwörter