Müslischnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MüslischnittenDurchschnittliche Bewertung: 4151

Müslischnitten

Müslischnitten
120
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 15 Stück
400 g Möhren
1 unbehandelte Orange (Schale und Saft)
50 g Buchweizen
Hier bei Amazon kaufen25 g Sesamsamen
25 g Hirse
100 g Sechs-Korn-Flocken
2 EL Honig
Hier bei Amazon kaufen!1 EL Rohrzucker
6 Backoblaten (ca. 122 x 202 mm)
Hier kaufen!75 g Rosinen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Möhren waschen, schälen und grob raspeln. Die Äpfel klein schneiden.

2

Möhren mit Äpfeln, Orangensaft und -schale in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, mit Deckel alles in etwa 20 Min. garen.

3

Inzwischen Buchweizen, Sesam, Hirse und Flocken in einer Pfanne ohne Fett behutsam rösten.

4

Flocken-Mischung mit dem Honig und dem Zucker unter das Möhrenmus ziehen, nochmals aufkochen lassen.

5

Die Masse auf 3 Oblaten verteilen und mit einem Messer glattstreichen, dabei die Schneide öfters in Wasser tauchen.

6

Mit Rosinen bestreuen, restliche Oblaten darauflegen und fest andrücken. Jede Oblate in fünf Streifen schneiden.

Zusätzlicher Tipp

Die Schnitten halten sich etwa zwei Wochen im Kühlschrank.