Muffins mit Apfelstückchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muffins mit ApfelstückchenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Muffins mit Apfelstückchen

Rezept: Muffins mit Apfelstückchen
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Papierförmchen in die 12 Vertiefungen eines Muffinblechs setzen.

2

Die Äpfel schälen und fein würfeln . Die Margarine schaumig rühren, Quark, Zucker und Ei zufügen und verrühren. Mehl mit Backpulver und Natron mischen, unter die Quarkmasse rühren und zum Schluss die Apfelstücke untermengen.

3

Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und im Backofen ca. 25 Minuten backen.

4

Nach dem Backen noch 10 Minuten im Blech lassen, dann aus den Vertiefungen nehmen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.