Muffins mit Kaffeelikör und Schoko-Topping Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muffins mit Kaffeelikör und Schoko-ToppingDurchschnittliche Bewertung: 4.41528

Muffins mit Kaffeelikör und Schoko-Topping

Muffins mit Kaffeelikör und Schoko-Topping
45 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
2 Eier
120 ml Pflanzenöl
100 g Zucker
200 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
4 EL Kaffeelikör
2 EL Milch nach Bedarf
12 Papier-Muffinförmchen
100 g Zartbitterschokolade 60%
50 ml Schlagsahne 30%
1 TL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Papier-Muffinförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs stellen.
2
In einer Schüssel die Eier und das Öl gründlich verrühren. Nach und nach den Zucker unterschlagen, bis die Masse schaumig ist. In einer anderen Schüssel das Mehl, Backpulver und das Salz vermischen und zusammen mit 3 EL Kaffeelikör unter die Schaummasse rühren. Dabei gerade so viel Milch zugeben, dass ein dickflüssiger Teig entsteht. Den Teig in die Förmchen füllen und ca. 25 Minuten im vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) backen (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, die Muffins aus den Vertiefungen stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3
In der Zwischenzeit die Schokolade hacken, in die Sahne geben und unter Rühren vorsichtig erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Den restlichen Kaffeelikör unterziehen, die Butter in Stückchen dazugeben und untermixen. Die Schokoladencreme mit dem Löffel auf den Muffins verteilen und erkalten lassen.