Muffins mit Karamell Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muffins mit KaramellDurchschnittliche Bewertung: 4.21532

Muffins mit Karamell

Rezept: Muffins mit Karamell
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
125 g Vollmilchschokolade
10 Soft-Karamellbonbons ca. 60g
150 g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
6 EL Öl
2 EL Naturjoghurt
2 Eier
Hier kaufen!2 EL brauner Rum
200 g Mehl
1 TL Backpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Muffinform mit Papierförmchen auslegen und den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Schokolade über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen, die Karamellbonbons klein schneiden und den Zucker mit 1 Prise Salz, dem Vanillezucker, dem Öl und dem Joghurt mit dem Handrührgerät schaumig rühren.

2

Die geschmolzene Schokolade langsam einrühren, anschließend die Eier und den Rum sowie das Mehl zugeben kurz unterrühren. 2/3 des Teiges auf die Förmchen verteilen und unter den Rest die Karamellstückchen heben (1/3 aufheben). Den Teig auf die Formen verteilen, die übrigen Karamellstückchen darauf geben und die Muffins ca. 30 Min backen. Herausnehmen, etwas auskühlen lassen, aus der Form lösen und servieren.