Muffins mit Waldsauerklee-Glasur Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muffins mit Waldsauerklee-GlasurDurchschnittliche Bewertung: 3158

Muffins mit Waldsauerklee-Glasur

Rezept: Muffins mit Waldsauerklee-Glasur
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 18 Stück
3 Eier (Größe M)
300 g Zucker
Jetzt hier kaufen!Mark von 1/2 Vanilleschoten
125 g Weizenmehl
Jetzt bei Amazon kaufen!125 g Mandeln -Makronen
125 g Butter
Topping
200 g Frischkäse
100 g weiche Butter
Jetzt kaufen!300 g Puderzucker
18 Waldsauerkleepflanzen (mit Stielen)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ofen auf 200 °C vorheizen. Eier mit Zucker und Vanillemark weiß und luftig schlagen. Das Mehl sieben und mit der Eimasse, den zerkleinerten Makronen und der geschmolzenen, abgekühlten Butter verrühren, 18 Papierformen in die Vertiefungen eines Muffinblechs setzen und den Teig darin verteilen. Die Kuchen 15-20 Minuten backen, auf einem Rost abkühlen lassen.

2

Die Zutaten für das Topping zu einer cremigen, luftig-leichten Masse schlagen, auf die abgekühlten Kuchen auftragen und mit großen schönen Waldsauerkleeblättern belegen.

Zusätzlicher Tipp

Die Papierförmchen in der Metallform verhindern, dass die Muffins hängen bleiben. Verwendet man keine Papierformen, ist es schier unmöglich, die Muffins nach dem Backen aus den Vertiefungen herauszubekommen.