Mulligatawny-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mulligatawny-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Mulligatawny-Suppe

Mulligatawny-Suppe
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Reis unter fließendem Wasser in einem Sieb gründlich waschen und mit der
2
1 1/ 2 fachen Menge leicht gesalzenem Wasser in einem Topf aufkochen und bei kleinster Hitze zugedeckt ca. 25 Min. quellen lassen.
3
Hähnchenbrustfilet salzen und pfeffern. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Möhre und Petersilienwurzel schälen und in Scheiben schneiden.
4
Das Fleisch in heißem Butterschmalz rundum kurz anbraten, Zwiebel, Knoblauch, geriebenen Ingwer und Möhre zugeben, mit Curry, Salz und Pfeffer würzen, die Brühe zugeben und zugedeckt ca. 15 Min. leise köcheln lassen, dann das Fleisch herausnehmen und in Würfel schneiden.
5
Banane schälen und klein schneiden. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und würfeln. Beides mit der Kokosmilch in die Suppe rühren und diese pürieren. Die Rosinen untermischen und einige Min. köcheln lassen und abschmecken. Den Reis und das Fleisch in die Suppe geben und darin erwärmen (nicht mehr kochen!). Mit Kresse bestreut servieren.