Mulligatawny-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mulligatawny-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Mulligatawny-Suppe

Rezept: Mulligatawny-Suppe
20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
500 g mageres Lammfleisch aus der Schulter und in kleine Stücke geschnitten
2 Zwiebeln ,fein gewürfelt
2 Knoblauchzehen ,fein gehackt
Hier kaufen!1 TL fein gehackter frischer Ingwer
2 TL Currypulver
2 Stangen Sellerie ,fein gewürfelt
70 g Basmatireis
6 Romatomaten ,gehackt
1 kleine rote Chilischote ,halbiert
1 l Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
Kokosmilch bei Amazon kaufen200 ml Kokosmilch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!frische Limetten
Naturjoghurt
Sellerieblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und darin die Lammfleischwürfel anbraten, bis sie braun sind.

2

Dann die Zwiebeln, den Knoblauch, den Ingwer und das Currypulver unterrühren und weitere 6-7 MInuten kochen.
Dabei gelegentlich umrühren.

3

Anschließend den Sellerie und den Reis hinzufügen, dann die Tomaten, die Chilis, die Brühe und die Kokosmilch.
Alles und bei schwacher Hitze 1 Stunde köcheln, bis das Lamm zart ist.

4

Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken.
In vier Schalen mit einem Spritzer Limettensaft, einem Löffel Joghurt und ein paar jungen Sellereblättern servieren.