Mürbteighasen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MürbteighasenDurchschnittliche Bewertung: 4.21534

Mürbteighasen

Rezept: Mürbteighasen
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
300 g Mehl
100 g Zucker
200 g Butter
1 Ei
30 g geschälte Pistazien
2 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl, Zucker, Butter und Ei zu einem Mürbeteig verkneten. 1 Std. kühl stellen.
2
Teig dünn ausrollen (2 mm) und mit Häschenformen den Teig ausstechen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Häschen darauflegen und mit verquirltem Eigelb einpinseln. Pistazien klein hacken. Mit Pistazienstückchen kleine Augen auf die Hasen setzen. Bei 220° im vorgeheizten Backofen 10 Min. backen.
3
(Nach Belieben können die Hasengesichter auch mit geschmolzener Kuvertüre mittels eines Gefriersbeutels mit abgeschnittener Spitze konturiert werden)