Mus vom Klarapfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mus vom KlarapfelDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Mus vom Klarapfel

Mus vom Klarapfel
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser
10 Äpfel (Klaräpfel)
2 Zitronen (Saft)
1 EL Vollrohrzucker
essbare Blüten zum Dekorieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Äpfel mit Zitronensaft übergießen, Vollrohrzucker hinzufügen. Zugedeckt ohne Zugabe von Wasser weich garen. Dann mit einem kräftigen Schneebesen zu einer sämigen Masse schlagen und in Schalen oder Gläser füllen.

Mit den gefüllten Gläsern auf den Tisch klopfen, damit eine homogene Oberfläche entsteht. Kurz vor dem Servieren das Mus mit Blüten dekorieren. Der Geschmack des Muses entfaltet sich bei Raumtemperatur am besten.

Zusätzlicher Tipp

Klarapfelmus kann man ganz einfach haltbar machen: heiß in gut verschließbare Gläser abfüllen und im Wasserbad bei 80 Grad°C 20 Minuten ziehen lassen.

Lichtgeschützt nicht über 16°C lagern. Je nach Sauberkeit beim Arbeiten ist das Mus nun 1-2 Jahre haltbar.