Muschel-Nudel-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muschel-Nudel-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41517

Muschel-Nudel-Salat

Muschel-Nudel-Salat
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
80 g Nudeln
Salz
etwas Öl
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
4 EL gemischte Kräuter
Tomatensauce
Pfeffer
1 Dose Seemuschelfleisch in Tomatensauce (Fleischeinwaage etwa 90 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bißfest kochen. Dem Kochwasser das Öl hinzufügen, damit die Nudeln nicht zusammenkleben. Die Nudeln kleinschneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe pellen. Die Zwiebeln grob hacken, die Knoblauchzehe fein würfeln. Die Kräuter waschen und hacken, 1 Eßlöffel davon beiseite stellen. Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter in eine Schüssel geben.
2
Die Tomatensauce bis auf 2 Eßlöffel dazugießen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce gut verrühren. Das Muschelfleisch unterheben. Jetzt die Nudeln hinzufügen, alles vermengen und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Den Salat auf einem Teller anrichten, mit der zurückbehaltenen Tomatensauce übergießen und mit den restlichen Kräutern bestreuen.