Muschel-Pilz-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muschel-Pilz-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Muschel-Pilz-Salat

Muschel-Pilz-Salat
125
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Jakobsmuscheln in der Schale
Zitronen
1 mittelgroße Möhre
100 g rosa Champignons (ersatzweise Austernpilze)
150 g Cocktailtomate
Eichblattsalat
2 TL Sherryessig oder Himbeeressig
2 EL Traubenkernöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
20 g Butter oder Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zum Öffnen die Muscheln mit einem Handtuch in die rechte Hand nehmen, die flache Schalenhälfte zeigt dabei nach oben. Nun mit einem spitzen, kurzen, aber kräftigen Messer zwischen die Schalen fahren und den Muskel an der flachen Innenseite durchtrennen. Die obere flache Schale abnehmen, dabei die untere Schale festhalten. Mit dem Messer am Rand des Fleisches entlangfahren und die Muschel rundherum auslösen. Den grauen Bartrand vorsichtig abtrennen. Das Muschelfleisch vom Rogen (der rote Corail) trennen und in feine Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.

2

Die Möhre schälen und raspeln. Die Champignons putzen, abreiben und in feine Scheibchen schneiden. Die Tomaten waschen, die Stielansätze herausschneiden und die Früchte halbieren.

3

Den Salat waschen, trockenschwenken und die Blätter in mundgerechte Stücke zerpflücken.

4

Salat und Gemüse auf Teller verteilen. Essig mit Öl, Salz und Pfeffer verquirlen und darüber träufeln.


5

Die Butter bzw. Margarine erhitzen und die Muschelscheiben 2 Minuten darin dünsten. Den Rogen zufügen und nur noch heiß werden lassen. Alles auf dem Salat anrichten und sofort servieren. Dazu ofenwarmes Knoblauchbrot reichen.