Muschel-Risotto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muschel-RisottoDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Muschel-Risotto

Rezept: Muschel-Risotto
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
1200 g Miesmuscheln , Steinbohrer, Vongole, Capelunghe
400 g Rundkornreis
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
1 Zwiebel
1 Tomate
Knoblauch
Salz
Pfeffer
geriebener Käse
Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel klein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Die Muscheln dazugeben, den Topf zudecken und die Muscheln kurz schmoren lassen. Den Topf vom Feuer nehmen, aus den geöffneten Muscheln das Fleisch herausziehen und auf einen Teller ablegen, die Schalen beiseite geben.

2

Jetzt den Topf wieder auf das Feuer stellen, die fein gehackte, geschälte Tomate dazugeben und kurz ankochen lassen. Dann Reis einrühren und das Muschelfleisch dazugeben. Den Reis einige Minuten anschwitzen lassen und schließlich nach und nach erst mit Weißwein und dann mit Wasser aufgießen. Der Reis soll immer gleichmäßig quellen.

3

Gegen Ende der Kochzeit mit geriebenem Käse und einem Stück Butter verfeinern. Salzen, pfeffern und mit Petersilie garnieren.