Muschelcocktail Bombay Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muschelcocktail BombayDurchschnittliche Bewertung: 51518

Muschelcocktail Bombay

Rezept: Muschelcocktail Bombay
14 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen (entspricht 4 Cocktailgläsern)
130 g Muschelfleisch (aus dem Glas)
300 g Mandarinenspalte (aus der Dose)
1 säuerlichen Apfel
für die Cocktailsoße
2 eingelegte Ingwerknollen (aus dem Glas)
1 Becher saure Sahne
1 TL Currypulver
2 EL Mandarinensaft
1 EL Ingwersirup (aus dem Glas)
1 Banane
2 Tomaten
gewaschene Salatblatt
Dillzweig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Etwa 130 g Muschelfleisch (aus dem Glas), evtl. abspülen, und etwa 300 g Mandarinenspalten (aus der Dose) abtropfen lassen, den Mandarinensaft auffangen.

2

1 säuerlichen Apfel schälen, vierteln, entkernen, kleinschneiden.

3

2 eingelegte Ingwerknollen (aus dem Glas) kleinschneiden. 1 Becher (150 g) saurer Sahne mit den lngwerstücken, 1 TL Currypulver, 1-2 EL Mandarinensaft und 1 EL Ingwersirup (aus dem Glas) verrühren.

4

1 Banane schälen. 2 Tomaten waschen, abtrocknen. Beide Zutaten in Scheiben schneiden. (Stengelansätze der Tomaten entfernen)

5

4 Cocktailgläser mit gewaschenen Salatblättern auslegen, Tomaten- und Bananenscheiben darauf legen, die übrigen Cocktailzutaten darauf anrichten, mit der Soße übergießen sowie den Cocktail mit Dillzweigen garnieren.