Muscheleintopf mit Eiernudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muscheleintopf mit EiernudelnDurchschnittliche Bewertung: 41516

Muscheleintopf mit Eiernudeln

Rezept: Muscheleintopf mit Eiernudeln
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 EL Butter
1 Zwiebel
1 Stück Stangensellerie
1 kleine Zucchini
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
1 Dose geschälte Tomaten
750 ml Fischbrühe
1 Lorbeerblatt
Hier kaufen!2 Nelken
einige Wacholderbeere
Saft von 1 Zitrone
Worcestersauce
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
400 g Herzmuschel
400 g gekochte Eiernudel
Pfefferminze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter in ein großes Mikrowellengeschirr geben.

2

Zwiebel fein hacken, Stangensellerie putzen und in kleine Stücke schneiden.

3

Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden.

4

Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.

5

Die Gemüse mit den Tomaten in das Mikrowellengeschirr geben und zugedeckt bei 100% Leistung 9 Minuten garen.

6

Mit Fischbrühe auffüllen, Lorbeerblatt, Nelken und Wacholderbeeren dazugeben, mit Zitronensaft, Worcestersauce, Salz, Pfeffer und Zucker würzen und bei 100% Leistung 7 Minuten garen.

7

Die Herzmuscheln in die Brühe geben, bei voller Leistung 7 Minuten garen.

8

Die Eiernudeln dazugeben und bei voller Leistung 5 Minuten erhitzen.

9

Den Muscheltopf mit verlesener, gewaschener und frisch geschnittener Pfefferminze bestreut servieren.