Muscheln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MuschelnDurchschnittliche Bewertung: 3.71525

Muscheln

gekocht

Muscheln
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
3 kg Muschel
1 mittelgroße Zwiebel
4 Petersilienstreifen
6 Pfefferkörner
1 Glas Weißwein
1 EL Butter
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel wird in Scheiben geschnitten und mit Wein, Pfefferkörnern, Petersilienstengeln und Butter in einen großen Topf gegeben. Die Muscheln werden mehrmals gewaschen, gut abgebürstet und von anhaftendem Tang befreit, nochmal gewaschen, gut abgetropft und ebenfalls in den Topf gegeben.

2

Sie werden zugedeckt angesetzt und bei starker Hitze so lange gekocht, bis sich alle Muscheln geöffnet haben. Dann nimmt man sie heraus, seiht den Sud durch und hält ihn warm. Von den Muscheln wird eine Schale abgebrochen, die anderen werden im tiefen Teller angerichtet, mit Petersilie bestreut und der heiße, klar abgegossene Sud darübergegossen. Für 4- 5 Personen.

3

Da es nicht jedermanns Sache ist, die Bärte der Muscheln mitzuessen, kann man sie gleich nach dem Kochen entbarten. Unter Bart versteht man den Rand, mit dem sich die Muscheln an der Schale festgesaugt haben und der sich beim Kochen löst und der Muschel an den Lappen anhaftet. Er ist mit einem leichten Ruck, von dem dickeren Ende angefangen, abzuziehen.