Muscheln auf Seemannsart Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muscheln auf SeemannsartDurchschnittliche Bewertung: 41515

Muscheln auf Seemannsart

(Cozze alla marinara)

Muscheln auf Seemannsart
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kg Miesmuscheln
2 Zwiebeln
Peperoni
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
1 Glas Weißwein
125 ml Wasser
KL Salz oder gekörnte Brühe
1 Bund Petersilie
1 EL Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Miesmuscheln gründlich unter fließendem, kaltem Wasser bürsten.

Nur fest geschlossene Muscheln verwenden, bereits geöffnete wegwerfen, sie sind ungenießbar.

Die Zwiebeln schälen und mit den Peperoni feinhacken.

In Olivenöl andünsten.

2

Den Weißwein mit Wasser und Salz oder mit gekörnter Brühe zu den Zwiebeln hinfügen und aufkochen lassen.

Die Muscheln in den Sud geben und bei geringer Wärmezufuhr so lange kochen, bis sich alle Muscheln geöffnet haben (etwa 20 Minuten).
Die Petersilie feinhacken mit der Margarine zu den Muscheln geben.

In einer großen Schüssel anrichten. Dazu passt Weißbrot.