Muscheln im Speckmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muscheln im SpeckmantelDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Muscheln im Speckmantel

mit Knoblauch

Rezept: Muscheln im Speckmantel
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 kg Miesmuscheln
2 Zwiebeln
1 EL Fischgewürz
herber Weißwein
150 g durchwachsener Speck
4 Zehen Knoblauch
frischer Thymian
Salz
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Miesmuscheln vorbereiten und in einem Sud aus Zwiebelscheiben, Fischgewürz, Weißwein, Wasser und Salz kochen bis die Muscheln sich öffnen. Die gekochten Muscheln aus den Schalen lösen, leicht salzen und mit weißem Pfeffer würzen.

2

Den Speck in dünne Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Jeweils etwas Knoblauch und ein Blättchen Thymian auf die Speckscheiben geben und je eine Muschel darin einwickeln. Auf vier Spieße verteilen und über der Glut grillen, bis der Speck knusprig braun ist.