Muscheln im Weinsud Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muscheln im WeinsudDurchschnittliche Bewertung: 41525

Muscheln im Weinsud

Rezept: Muscheln im Weinsud
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 kg Miesmuscheln
3 Zwiebeln
1 rote Paprikaschote
1 Lauchstange
1 Bund Petersilie
1 EL Butter
250 ml trockenen Weißwein
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Muscheln sortieren. Offene Muscheln wegwerfen. Muscheln unter fließendem Wasser bürsten und entbarten.
2
Zwiebeln schälen und hacken. Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Lauch schälen bzw. putzen und waschen und würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.
3
In einem großen Topf erst die Zwiebeln, dann das übrige Gemüse kurz andünsten, die Petersilie unterrühren und mit 250 ml Wasser und dem Wein angießen. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen lassen. Die Muscheln in den Topf geben und bei starker Hitze ca. 8 Min. zugedeckt garen, dabei gelegentlich kräftig durchrütteln. Zum Servieren die Muscheln abtropfen lassen. Jetzt noch geschlossene Muscheln wegwerfen. Die offenen mit dem Muschelsud servieren.