Muscheln mit Basilikum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muscheln mit BasilikumDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Muscheln mit Basilikum

Muscheln mit Basilikum
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Muscheln müssen sorgfältig gereinigt werden. Unter fließendem Wasser waschen, gründlich bürsten und jede Schmutzkruste energisch abkratzen.

2

Etwas Öl mit Knoblauch (ausgepresster Saft) und gehacktem Basilikum aromatisieren und damit eine breite Bratpfanne ausstreichen. Muscheln hineingeben. Sie öffnen sich bei starker Hitze. Muschelfleisch darf aber nicht kochen. Wenn die Muscheln offen sind, je eine Schalenhälfte entfernen.

3

Muscheln mit Fleisch herausnehmen und auf einer Platte oder Riesenmuschel legen. Das in der Pfanne verbliebene Wasser absieben. Einige EL davon mit Öl, Salz und Pfeffer abschmecken und über das Muschelfleisch träufeln.

4

Nochmals etwas Basilikum feinschneiden und auf die Muscheln streuen. Ganze Basilikumblätter als Garnitur verwenden.