Muscheln mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muscheln mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Muscheln mit Kräutern

Rezept: Muscheln mit Kräutern
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Miesmuscheln waschen und Bärte herausziehen. Bereits geöffnete Muscheln wegwerfen. Gemüse putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

2

Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Schalotte, Gemüse und Knoblauch darin andünsten. Miesmuscheln dazugeben und mit Weißwein ablöschen. Zugedeckt kochen lassen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Muscheln herausnehmen und auf vier Teller oder in eine große Schüssel geben. Die ungeöffneten Muscheln wegwerfen.

3

Fond mit den gehackten Kräutern und Creme fraiche verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Muscheln gießen.