Muscheln mit Mayonnaise-Dressing Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muscheln mit Mayonnaise-DressingDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Muscheln mit Mayonnaise-Dressing

Rezept: Muscheln mit Mayonnaise-Dressing
475
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleine Zwiebel
1 kleine Stange Lauch /Porree
250 ml Weißwein
1 kg frische Miesmuscheln
250 g Mayonnaise
1 TL Zitronensaft
1 Prise Salz , weißer Pfeffer und Zucker
3 EL Schlagsahne
1 EL. gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und hacken. Den Lauch putzen, gründlich waschen und in kleine Stücke schneiden. Das Gemüse in dem Weißwein und 1/2 l Wasser zum Kochen bringen. Nun die Muscheln unter fließendem kaltem Wasser bürsten, den »Bart« abschneiden und die Muscheln in dem kochenden Sud zugedeckt bei starker Hitze in 10 Minuten garen. Sie sind gar, wenn sich alle Schalen geöffnet haben. Anschließend die Muscheln dann abtropfen und erkalten lassen, dabei die leeren Muschelschalen entfernen. Die gefüllten Schalenhälften auf vier Portionstellern anrichten. Den Muschelsud auf etwa 1/2 Tasse Flüssigkeit einkochen lassen und durchseihen. Dann die Mayonnaise mit dem erkalteten Muschelsud, dem Zitronensaft, dem Salz, dem Pfeffer und dem Zucker verrühren und die Schlagsahne unter die Mayonnaise ziehen. Das Dressing auf den Muscheln verteilen. Zum Schluss noch etwas Petersilie darüberstreuen.

Schlagwörter