Muscheln mit Tomaten-Petersilien-Sugo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muscheln mit Tomaten-Petersilien-SugoDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Muscheln mit Tomaten-Petersilien-Sugo

Muscheln mit Tomaten-Petersilien-Sugo

Muscheln mit Tomaten-Petersilien-Sugo - Wer Muscheln bisher nur aus dem Restaurant kennt: Probieren Sie diese Variante mal zu Hause aus!

280
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 kg Miesmuscheln
1 kg Venusmuscheln
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Petersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 kleine getrocknete Chilischoten
300 g stückige Tomaten
750 ml trockener Weißwein
Salz
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Muscheln waschen und entbarten; zerbrochene und geöffnete Exemplare entsorgen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln und Blätter hacken.

2

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Tomaten und Wein zugeben und aufkochen lassen. Muscheln unterrühren und 6–8 Minuten bei mittlerer Hitze garen, bis alle Muscheln sich geöffnet haben. Geschlossene Exemplare wegwerfen.

3

Petersilie unterheben, mit Salz und Zucker abschmecken und die Muscheln im Sugo servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt geröstetes Weißbrot.