Muscheln mit Zitronengras Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muscheln mit ZitronengrasDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Muscheln mit Zitronengras

und Basilikum

Muscheln mit Zitronengras
199
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Muscheln sauber bürsten und den Bart entfernen. Geöffnete Muscheln wegwerfen.

2

Die Muscheln in Wasser 10 Minuten kochen, abtropfen lassen und auslösen. Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, entfernen.

3

Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken, Zitronengras hacken. Chilischoten halbieren, entkernen, waschen und fein hacken.

4

Öl im Wok erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Zitronengras und Chili zugeben. Unter Rühren etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

5

Wein und Fischsauce zugeben und 3 Minuten kochen. Muscheln dazugeben, gut durchrühren und bei geringer Hitze zugedeckt 3 - 5 Minuten weiterkochen.

6

Vor dem Servieren mit Thai-Basilikum bestreuen und mit gedämpftem Reis servieren.