Muscheln vom Rost Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muscheln vom RostDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Muscheln vom Rost

Rezept: Muscheln vom Rost
189
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kg frische Venusmuscheln
5 reife Tomaten
2 Knoblauchzehen fein gehackt
250 g Maiskörner (Dose), abgetropft
Koriander jetzt bei Amazon kaufen3 EL frisch gehackter Koriander
3 Frühlingszwiebeln in feinen Ringen
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
Jetzt kaufen!Saft von einer halben Limetten
Chili hier kaufen.1 frische grüne Chili entkernt und fein gehackt
Salz
Limettenschnitz für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Muscheln in eine große Schüssel geben. Mit kaltem Wasser bedecken und eine Hand voll Salz zugeben. Abdecken und 30 Minuten ziehen lassen.

2

Unterdessen die Tomaten in eine httzebeständige Form geben, mit kochendem Wasser bedecken und 30 Sekunden stehen lassen. Abgießen und in kaltes Wasser tauchen. Danach lässt sich die Haut leicht abziehen. Die Tomaten halbieren und entkernen. Dann das Fruchtfleisch hacken.

3

Für die Salsa Tomaten, Knoblauch, Mais, Koriander, Frühlingszwiebeln, Kreuzkümmel, Limettensaft und Chili in einer Schüssel vermischen. Mit Salz abschmecken, abdecken und beiseite stellen.

4

Die Muscheln abgießen, alle offenen Muscheln aussortieren. Die Muscheln auf dem heißen Grill von jeder Seite 5 Minuten grillen. Wenn Sie gar sind, öffnen sie sich. Alle Muscheln aussortieren, die geschlossen bleiben.

5

Die Muscheln auf einer Platte mit der Salsa anrichten und mit den Limettenspalten servieren.