Muschelnudeln mit Schinken und Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muschelnudeln mit Schinken und GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41515

Muschelnudeln mit Schinken und Gemüse

Muschelnudeln mit Schinken und Gemüse
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Muschelnudeln
Salz
250 g Erbsen TK
250 g Mais TK
1 rote Paprikaschote
150 g gekochter Schinken in Scheiben
4 EL Basilikum
1 Knoblauchzehe
4 EL Butter
weißer Pfeffer
1 Msp. unbehandelter Zitronenschale
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Conchiglie in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen. Anschließend abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Erbsen und den Mais 10 Minuten auftauen lassen. Anschließend in reichlich Salzwasser 6-10 Minuten bissfest blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2
Die Paprikaschote waschen, halbieren, die Kerne und weißen Häute entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Den Schinken ebenfalls in Streifen schneiden. Das Basilikum waschen und in feine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Knoblauch mit dem Gemüse darin 5-6 Minuten andünsten. Die Nudeln und den Schinken zugeben, vermischen und heiß werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und dem Zitronenabrieb abschmecken und auf Tellern mit dem Basilikum garniert servieren.