Muschelrisotto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MuschelrisottoDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Muschelrisotto

Muschelrisotto
475
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Butter
250 g Rundkornreis
heiße Hühnerbrühe
trockener Weißwein
125 ml heißes Wasser
1 Lorbeerblatt
2 getrocknete Chilischoten
250 g frisch gekochtes Muschelfleisch (von etwa 1,5 kg Miesmuscheln) oder Muschelfleisch aus der Dose
50 g frisch geriebener Parmesankäse
1 Messerspitze Salz
1 Messerspitze frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
einige Blätter frisches Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und feinhacken. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch darin goldgelb braten. Den Reis unter Rühren einstreuen und glasig braten, mit der Hühnerbrühe, dem Weißwein und dem Wasser ablöschen. Das Lorbeerblatt und die Chilischoten hinzufügen. Alles einmal aufkochen lassen, dann den Reis bei schwacher Hitze in 30 bis 40 Minuten ausquellen lassen.

2

Das Muschelfleisch abtropfen lassen und 5 Minuten vor Ende der Garzeit unter den Reis heben. Das Lorbeerblatt und die Chilischoten entfernen. Den Käse unter den Reis rühren. Den Risotto mit dem Salz und dem Pfeffer kräftig abschmecken. Das Basilikum waschen, streifig schneiden und über den Risotto streuen. 

Zusätzlicher Tipp

Dazu schmeckt ein gemischter Blattsalat und der gleiche Weißwein, der zum Kochen verwendet wurde.