Muschelrisotto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MuschelrisottoDurchschnittliche Bewertung: 41516

Muschelrisotto

mit Ananasminze

Rezept: Muschelrisotto
1 Std. 30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Kalamare
400 g küchenfertige Nicht vorhanden mit Kopf
12 Chilischoten nach Belieben
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
2 Knoblauchzehen abgezogen und gehackt
abgeriebene Schale von 1 unbehandelte Zitronen
Für den Risotto
1 kg Miesmuscheln
Meersalz
1 l Fischfond
10 Stängel Ananasminze
8 cl Anisschnaps (Pastis)
20 cl trockener Wermut
1 große Baby-Ananas
1 rote Paprika ohne Samen und Scheidewände
14 Schalotten geschält und in Streifen geschnitten
2 Knoblauchzehen gepresst
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Risottoreis kaufen400 g Risottoreis etwa Arborio
100 ml Champagneressig oder Weißweinessig
200 ml trockener Weißwein etwa Riesling
1 g Safranfäden
100 g Pinienkerne geröstet
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Mascarpone
Spitze einer Ananasminze und -blätter zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von den Kalmaren die Köpfe abtrennen und die Körper in Ringe schneiden. Die Chilischote fein würfeln, dann die Chiliwürfel mit dem Öl, dem Knoblauch und der Zitronenschale sowie den Kalmarringen und -köpfen in eine Schüssel geben. Alles 1 Stunde kühl marinieren. 

2

Für den Risotto die Muscheln in Salzwasser waschen, dabei durch Aneinanderreiben putzen. Falls nötig, die Muscheln noch 2-3 mal waschen. Fischfond, Ananasminze, Anisschnaps und Wermut zum Kochen bringen, die Muscheln zufügen, alles zugedeckt aufkochen und 4 Minuten köcheln lassen. Die Muscheln abgießen, den Fond auffangen und durch ein Sieb passieren. Zwei Drittel der Muscheln auslösen und alle Muscheln in 200 ml Muschelfond aufbewahren. Den übrigen Fond bei schwacher Hitze auf 800 ml reduzieren. 

3

Nun Ananas und Paprika schälen und 2 cm groß würfeln. Schalotte und Knoblauch in einem Topf in Öl hellbraun anbraten. Dann den Reis untermischen und salzen. Anschließend alles mit Essig und Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit unter ständigem Rühren vollständig reduzieren. 

4

Den Reis mit dem heißen Muschelfond bedecken, den Safran zugeben und den Risotto unter Rühren bei schwacher Hitze köcheln lassen. Sobald die Flüssigkeit eingekocht ist, den Vorgang 2-3 mal wiederholen. Muscheln, Ananas, Paprika und Pinienkerne untermischen. Den Risotto salzen, pfeffern, mit dem Mascarpone verfeinern und in vorgewärmten tiefen Tellern anrichten. Die Kalmare 1-2 Minuten bei starker Hitze anbraten, dann leicht salzen und die Kalmare auf dem Risotto verteilen. Die Köpfe und Muscheln in der Schale dekorativ auf dem Risotto arrangieren und alles mit Ananasminze garniert servieren.