Muschelspießchen für Gäste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Muschelspießchen für GästeDurchschnittliche Bewertung: 41521

Muschelspießchen für Gäste

Muschelspießchen für Gäste
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Paket frische Muschel
Salzwasser
1 Bund Suppengrün
1 TL Rosenpaprika
100 g magerer Speck
Barbecuesauce
Brunnenkresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die frischen, vorbereiteten Muscheln in Salzwasser mit dem kleingeschnittenen Suppengrün und Rosenpaprika solange kochen, bis sich alle Muscheln geöffnet haben.

Die Tierchen aus dem Sud nehmen, von den Schalen lösen und jeweils zwei auf ein Spießchen stecken.

2

Mit einer dünnen Speckschleife abschließen und die Spieße im vorgeheizten Grill, ca. 3 Minuten bei mittlerer Temperaturstufe grillen.

Die fertigen Spießchen auf Mini-Pastetchen, die im Backofen erhitzt wurden, stecken.

Über die Muscheln Barbecue-Sauce laufen lassen. Mit Brunnenkresse verzieren und dazu Sherry anbieten.