Naan-Brot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Naan-BrotDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Naan-Brot

Rezept: Naan-Brot
30 min.
Zubereitung
1 Tag 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
15 g frische Hefe
1 EL Honig
1 EL Salz
450 g Weizenmehl
100 g fein gemahlenes Roggenmehl
Butter zum Bestreichen (oder Öl)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brot einen Tag früher zubereiten, als es serviert werden soll!
Die Hefe zerbröseln und in eine Schüssel geben.
Den Honig, das Salz und 500 ml lauwarmes Wasser dazugeben.
Nach und nach das Mehl in die Hefe einrühren. Der Teig ist perfekt, wenn er weich und locker ist und sich vom Schüsselrand ablöst.
Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank stellen.

2

Aus dem Teig 12 kleine Kugeln formen und diese bis auf ca. 10 cm Durchmesser flach drücken.
Etwas Öl auf die Hände geben und den Teig damit einreiben.
Die Brote in einer heißen, trockenen Grillpfanne ausbacken. Wenden, wenn sie sich von der heißen Pfanne lösen.
Die frisch gebackenen Brote mit geschmolzener Butter oder Öl bestreichen.