0
Drucken
0

Napfkuchen mit Äpfeln und Eis

Napfkuchen mit Äpfeln und Eis
25 min
Zubereitung
1 h 25 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Die Rosinen im Rum einweichen.
2
Butter mit Zucker und Vanillezucker hell-schaumig rühren. Die Eier und Salz unterrühren. Das Mehl mit Backpulver mischen und mit Apfelsaft und Zimt unterrühren.
3
Die Äpfel vierteln, schälen, die Kerngehäuse entfernen und klein würfeln. Die Rosinen trockentupfen und zusammen mit den Äpfeln unter den Teig mischen.
4
Den Teig in die gefettete Form füllen, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen (180°; Mitte) ca. 1 Std. goldbraun backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, dann stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.
Top-Deals des Tages
Jerrybox Schmink Aufbewahrung, 360 Grad Drehbarer Kosmetik Organizer, Praktisch für alle Make Up Zubehör
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
19,54 €
Läuft ab in:
mDesign Aufbewahrungsbox für Brillen – die praktische 2er Schubladenbox als Brillen Ablage
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
mDesign Aufbewahrungsbox für Brillen – die praktische 2er Schubladenbox als Brillen Ablage
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages