Nasi Goreng Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nasi GorengDurchschnittliche Bewertung: 5155

Nasi Goreng

Nasi Goreng
820
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Hähnchen waschen. In einen Topf geben, mit Wasser bedecken. 2 Teelöffel Salz, Gewürznelken, ½ Teelöffel Pfeffer und Muskatblütenblätter zufügen und aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 50-60 Minuten garen.

2

Reis in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen, abtropfen und abkühlen lassen. 

3

In der Zwischenzeit Lauchzwiebeln putzen, waschen und bis auf 1 zum Garnieren, in Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Scampi aus der Schale lösen und den Darm entfernen. Huhn aus der Brühe nehmen und etwas abkühlen lassen.

4

Fleisch von Haut und Knochen lösen und in Stücke schneiden. Knoblauch, Zwiebeln, lauchzwiebeln und Scampi braten. Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma und SambaI Oelek zugeben und kurz andünsten. Reis, Fleisch und Ketjap Asin zufügen und gut durchbraten. 

5

Restliches Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Eier darin zu Spiegeleiern braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6

Nasi Goreng mit den Eiern servieren. Mit übriger Lauchzwiebel und Gurkenscheiben garnieren. Zum Nachwürzen SambaI Oelek, und Ketjap Asin reichen. Dazu schmeckt Kroepoek und Gurkensalat.