Nasi Goreng „in situ" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nasi Goreng „in situ"Durchschnittliche Bewertung: 51515

Nasi Goreng „in situ"

Nasi Goreng „in situ"
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
900 g tiefgekühltes Nasi Goreng
200 g gedünstete Pfirsiche
200 g Ananas aus der Dose
230 g Litschi aus der Dose
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

900 g (2 Packungen) tiefgekühltes Nasi Goreng unaufgetaut in gut 250 ml Wasser geben, erhitzen, gut durchrühren und unter ständigem Rühren garen lassen.

2

Etwa 200 g gedünstete Pfirsiche, etwa 200 g Ananas (aus der Dose) und etwa 230 g Lychees (aus der Dose)  abtropfen lassen. In kleine Schalen geben und zu dem Nasi Goreng reichen.

Garzeit: etwa 16 Minuten.

Schlagwörter