Naturreis-Porridge Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Naturreis-PorridgeDurchschnittliche Bewertung: 3.51563
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Naturreis-Porridge

mit getrockneter Mango und Kardamom

Rezept: Naturreis-Porridge

Naturreis-Porridge - Perfekt für alle, die es süß mögen und schon morgens richtig Hunger haben

269
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (63 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Deckel

Zubereitungsschritte

Naturreis-Porridge: Zubereitungsschritt 1
1

475 ml Wasser aufkochen und den Reis hineingeben. Noch einmal aufkochen und zugedeckt bei niedriger Hitze 45 Minuten kochen, bis das Wasser vollständig aufgenommen wurde. (Lässt sich gut am Vortag vorbereiten.)

Naturreis-Porridge: Zubereitungsschritt 2
2

Getrocknete Mango klein schneiden.

Naturreis-Porridge: Zubereitungsschritt 3
3

Bananenchips grob hacken.

Videohilfe
Naturreis-Porridge: Zubereitungsschritt 4
4

Milch in einen Topf geben, den Reis zugeben und zum Kochen bringen. Unter ständigem Rühren bei niedriger Hitze 5-6 Minuten cremig kochen. Zitronenmelisse waschen, trockentupfen und Blättchen abzupfen.

Naturreis-Porridge: Zubereitungsschritt 5
5

Mango mit Ahornsirup, Kardamom und Zimt unter den Reis rühren. Weitere 3 Minuten sanft kochen. Porridge in Schälchen geben. Mit Bananen- und Kokoschips bestreuen. Mit der Melisse garnieren und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wie lange kann man das denn im Kühlschrank aufbewahren? EAT SMARTER sagt: Den Reis in einer Frischhaltebox 2-3 Tage auf jeden Fall.