Naturreis-Risotto mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Naturreis-Risotto mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 4.5152

Naturreis-Risotto mit Pilzen

kein Rezeptbild vorhanden
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 TL Salz
300 g Pilze (nach Geschmack, auch gemischt)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl extra vergine
1 Knoblauchzehe (gehackt)
3 Stängel Petersilie (fein gehackt)
8 EL gehackte glatte Petersilie
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
250 g Naturreis für Risotto
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Reis sorgfältig in kaltem Wasser spülen, in einen Topf geben und mit kaltem Wasser etwa 2 Zentimeter hoch bedecken. Salz zugeben, einmal aufkochen lassen, 5 Minuten kochen, abgießen und beiseitesteIlen.

2

Inzwischen die Pilze mit einer Bürste ohne Wasser säubern und grob hacken. Dann Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch, Pilze und Petersilien stängel darin 2 Minuten anschwitzen, den Reis dazugeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten mitdünsten.

3

Anschließend 300 ml heißes Wasser angießen, aufkochen, die Hitze reduzieren und 10 Minuten unter mehrfachem Umrühren bissfest garen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Petersilie unterrühren und gleich servieren.