Naturreissalat mit Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Naturreissalat mit FischDurchschnittliche Bewertung: 41522

Naturreissalat mit Fisch

Rezept: Naturreissalat mit Fisch
430
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
200 g Reis (Natur)
Wasser
2 TL gekörnte Gemüsebrühe
750 g Seelachsfilet
1 EL Zitronensaft
1 TL Salz
500 g Knollensellerie
1 l Wasser
1 TL Salz
2 Eigelbe
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
1 EL mittelscharfer Senf
1 EL Honig
schwarzer Pfeffer
1 TL Curry
4 EL Distelöl
saure Sahne
400 g Ananasfruchtfleisch
2 EL Schnittlauchröllchen
2 EL feingeschnittener Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis mit dem Wasser und der gekörnten Brühe 20 Minuten kochen. Den Fisch waschen, auf den Reis legen, mit dem Zitronensaft beträufeln, salzen und in weiteren 15 Minuten bei schwacher Hitze garen. Den Reis abkühlen lassen, den Fisch in Stücke zerteilen, eventuell vorhandene Gräten entfernen. Den Sellerie schälen, waschen und in feine Stifte schneiden. Die Selleriestifte in dem Salzwasser 2 Minuten blanchieren und abtropfen lassen.

2

Die Eigelbe mit der Sojasauce, dem Senf, dem Honig, dem Pfeffer und dem Curry verquirlen und das Öl langsam darunterschlagen. Die Hälfte der sauren Sahne unter die Sauce rühren und mit den vorbereiteten Zutaten mischen. Den Salat 20 Minuten durchziehen lassen. Das Ananasfruchtfleisch würfeln und mit der restlichen sauren Sahne und den Kräutern unter den Salat mischen.