Navajo-Tacos Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Navajo-TacosDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Navajo-Tacos

Navajo-Tacos
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
Für die Kichererbsenfüllung
425 g Kichererbsen , abgetropft
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
1 TL Paprikapulver
Rauchsalz nach Geschmack
1 EL Apfelessig
1 EL frisch gepresster Limettensaft
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener Kreuzkümmel
2 EL Ketchup
1 TL Zwiebelpulver
1 Knoblauchzehe , gehackt
Für die Brotfladen
125 g Mehl
1 TL Zwiebelpulver
1 TL getrocknetes Koriandergrün
feines Meersalz
schwarzer Pfeffer
1 TL Backpulver
Pflanzenöl zum Braten
Für die Tacos
125 g tiefgekühlte Maiskörner , aufgetaut
150 g Tomatenwürfel
1 EL gehackte Chipotle Chilischote
50 g Zwiebel , gehackt
2 EL gehacktes Koriandergrün
Jetzt kaufen!2 Limetten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
100 g grüner Salat , in feine Streifen geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kichererbsenfüllung zubereiten. Dafür alle Zutaten in einer großen Bratpfanne vermischen.
Bei mittlerer bis hoher Temperatur etwa 4 Minuten unter gelegentlichem Rühren garen bis die FlüssigkeIt verdampft ist. BeiseitesteIlen.

2

Für die Brotfladen in einer großen Schüssel 125 Gramm Mehl mit dem Zwiebelpulver, Koriandergrün, Salz, Pfeffer und Backpulver vermengen.
120 Milliliter Wasser dazugießen und alles gründlich vermischen. Den Teig 15 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

3

Eine Arbeitsfläche und die Hände großzügig bemehlen.
Den klebrigen Teig in vier gleich große Portionen teilen und diese zu 15 Zentimeter großen Kreisen flach drücken - dabei nach Bedarf etwas Mehl aufstreuen, aber nicht unterkneten. In einen hohen Topf von 25 Zentimeter Durchmesser 2,5 Zentimeter hoch Öl füllen und erhitzen, bis ein Frittierthermometer 180 °C anzeigt.
Einen ersten Teigfladen behutsam hineingeben und 6 Minuten braten, nach der Hälfte der Zeit wenden.
Zum Abtropfen auf eine mit Küchenpapier ausgelegte Platte legen.
Die übrigen drei Fladen genauso braten, dabei vor jedem neuen Durchgang warten, bis das Öl wieder die richtige Temperatur erreicht hat.

4

Für die Tacos in einer Schüssel Mais, Tomaten, Chipotle- und Zwiebelwürfel sowie die Hälfte des Koriandergrüns vermischen.
Mit dem Saft einer Limette, Olivenöl sowie etwas Salz würzen.
Auf den gebratenen Brotfladen jeweils ein Viertel der Salatstreifen, der Mais-Tomaten-Salsa und der Kichererbsenfüllung verteilen.
Mit dem restlichen Koriandergrün garnieren und mit Limettenspalten servieren.