Neapolitanisches Ragout aus Rind Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Neapolitanisches Ragout aus RindDurchschnittliche Bewertung: 4.41518

Neapolitanisches Ragout aus Rind

Neapolitanisches Ragout aus Rind
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
500 g Rindfleisch (Bratenstück)
100 g Spick- Speck
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
125 ml guter Rotwein oder roter Traubensaft
neapolitanische Tomatensauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Rindfleisch vom Metzger mit dem Speck spicken lassen.

Das Olivenöl erwärmen, das Fleisch salzen, pfeffern und zugeben. Allseitig kurz anbraten, 125 mI Wasser zufügen, zudecken.

2

Nach etwa 10 Min. den Rotwein zufügen. Kurz verdampfen lassen.

3

Die Tomatensauce erwärmen. 2-3 EL davon zum Fleisch geben und zugedeckt weiterschmoren lassen. 

4

Nach und nach immer wieder etwas Tomatensauce zufügen. Mindestens Std. bei sehr schwacher Hitze zugedeckt schmoren lassen. Das Fleisch aus der Sauce nehmen.

Zusätzlicher Tipp

Das Bratenfleisch kann durch 1 kg Ochsenschwanz ersetzt werden, wodurch die Sauce besonders würzig wird.

Gehackte Kräuter hinzufügen: Petersilie, Kerbel, Schnittlauch oder mediterrane Kräuter (Thymian, Rosmarin etc.)