Nektarinen-Geflügel-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nektarinen-Geflügel-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41524

Nektarinen-Geflügel-Salat

Nektarinen-Geflügel-Salat
310
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 gebratene oder gekochte Hähnchenbrustfilets von je 150g
150 g frische Sojabohne Keime
3 Nektarinen
1 TL Zitronensaft
süße Sahne
2 EL Mayonnaise
1 EL Himbeeressig
1 EL trockener Sherry (Fino)
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
einige Spritzer Worcestersauce
einige Kerbelblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchenbrustfilets häuten und das Fleisch quer in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden. Sojabohnenkeimlinge in reichlich Wasser waschen, dabei die sich lösenden grünen Häutchen abschöpfen. Die Keimlinge in einem Sieb gründlich abtropfen lassen.

2

Nektarinen waschen, abtrocknen, halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch in dünne Schnitze teilen. Rasch mit dem Zitronensaftvermischen. Die Sahne steifschlagen und mit Mayonnaise, Himbeeressig und Sherry zu einer Soße verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Worcestersauce abschmecken.

3

Hähnchenfleisch, Sojabohnenkeimlinge und Nektarinenschnitze mischen und auf einer flachen Schale bergartig anrichten. Mit der Soße übergießen, diese jedoch erst bei Tisch untermischen. Den Salat mit Kerbelblättchen garnieren. Dazu frisch geröstetes Toastbrot und Butter reichen.